Das Wichtigste in Kürze


Vielen Dank für Ihr Interesse an Gitta’s Landhäusern. Wenn Sie geschaut haben und Ihnen das eine oder andere der Häuser gefällt, unterstütze ich Sie gern bei Ihrer Reiseplanung mit Rat und Tat und Detailauskünften. Telefonisch erreichen Sie mich montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr: +49 (0) 8151-36 87 95

  • Internetanbindung: in weiten Teilen Deutschlands, besonders in ländlichen Gebieten, ist sie derzeit noch unzureichend. Wenn Sie beruflich auf ein schnelles Internet angewiesen sind, erfragen Sie den aktuellen Stand möglichst bereits vor der Buchung Ihres Ferienhauses, damit Sie problemlos arbeiten können.
  • Mietpreise: diese verstehen sich pro Woche. Als absolute Endpreise ohne versteckte Servicegebühren o. ä. beinhalten sie außer den bei den jeweiligen Häusern aufgeführten Leistungen Bettwäsche, Handtücher, sämtliche das Haus betreffende Nebenkosten, Reinigung nach einer Woche mit Wäschewechsel bzw. Endreinigung.
  • Verlängerungstage: sie werden jeweils mit 1/7 des Wochenpreises berechnet.
  • Kinder: sind überall und immer willkommen. Bei Häusern mit nach Personenzahl gestaffelten Mietpreisen gilt jedes Kind als eine Person; Kinder bis drei Jahre und ein Kinderbett, wo vorhanden, werden jedoch nicht berechnet.
  • Mindestmietdauer: ist eine Woche. Ausnahmen von drei Tagen bzw. zwei Wochen sind bei wenigen Häusern möglich und den jeweiligen 'Stichworten' zu entnehmen.
  • An-/Abreisetage: bei einigen Häusern und nach Absprache sind diese variabel, doch wir bitten Sie, sich grundsätzlich auf die Anmietung von Samstag bis Samstag mit Anreise ab 16.00 Uhr und Abreise bis 10.00 Uhr morgens einzustellen.
  • Reiseunterlagen: diese gehen Ihnen ausführlich zusammen mit regionalen Reiseführern, Landkarten u. a. Empfehlungen direkt von Gitta's Landhäusern rechtzeitig vorher zu.
  • Hunde: In den meisten Häusern ist Ihr Hund erlaubt. Er zahlt je nach Größe bzw. nach Rasse € 30,- bis € 80,- pro Woche.

 

Was Sie darüber hinaus interessieren könnte....


Das Besondere an vielen Gitta’s Landhäusern ist das Alter. Einige dieser Häuser entsprechen deshalb nicht modernen bauvorschriftlichen Richtlinien z.B. aus Gründen des Denkmalschutzes. Bei diesen Häusern bitten wir Sie, sich auf niedrigere Decken und Türhöhen einzustellen sowie auf kleinere Fenster oder ungewohnte Treppen, Stiegen und Stufen. Gleiches gilt auch für die Größe antiker oder bäuerlicher Betten. Soweit die Größen in den Hausbeschreibungen nicht detailliert zu ersehen sind, geben wir gern Auskunft.

Während in Frankreich die Schwimmbäder der Häuser mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Alarmanlage bzw. einer Abdeckung oder Umzäunung ausgestattet sind, ist dieses bei Gitta's Landhäusern in allen anderen Ländern, die über ein Schwimmbad verfügen, nicht der Fall. Vorsorglich möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die Nutzung auf eigene Gefahr und Haftung geschieht ebenso wie bei Häusern mit direktem Zugang zu Flüssen, Seen oder dem Meer.

Da sich Gitta’s Landhäuser überwiegend in ländlichen Gebieten im In- und Ausland befinden, kann die evtl. Bekanntschaft mit ungewohnten lästigen Kleinlebewesen nicht ausgeschlossen werden. Bei Reisen in waldreiche Gebiete empfehlen wir darüber hinaus, sich über Zeckenvorkommen zu informieren und gegebenenfalls Vorsorge zu treffen, und wenn Sie mit Ihren vierbeinigen Lieblingen reisen, beachten Sie bitte die besonderen Hinweise der einzelnen Länder bzw. informieren Sie sich.

Durch die Lage dieser Häuser überwiegend auf dem Lande, sind zu gewissen Zeiten landwirtschaftliche Tätigkeiten im Umfeld möglich, die witterungsbedingt leider nicht vorhersehbar sind. Wir bemühen uns jedoch um entsprechende Auskünfte.